Tipp24: Erfahrungen und Test 2017

Diese Seite teilen:

Die Zeiten, in denen man noch recht altmodisch in eine Lottoannahmestelle, auch „Lottobude“ genannt, gefahren ist, um einen oder mehrere Scheine zu spielen, sind vorbei. Das Internet bietet den Spielern die Gelegenheit, auch über dieses Medium die entsprechenden Scheine zu platzieren. Doch damit nicht genug. Es gibt auch immer mehr Lotterien, aus denen man seinen persönlichen Favoriten herauspicken kann. Daher können auch deutsche Kunden inzwischen auf ausländische Lotterien zugreifen, was die Gewinnchancen noch einmal erhöht. Ein Anbieter, der mehrere Lotterien unter einem Dach vereint, ist Tipp24. Was besonders wichtig ist: Der Kunde kann hier seriös spielen, ohne Abzocke oder Betrug fürchten zu müssen, denn Tipp24 ist ordnungsgemäß lizensiert. Das sind allerdings nicht die einzigen positiven Eigenschaften, wie der folgende Text zeigen wird.

Die Tipp24-Fakten im Überblick:

  • Populäres 6 aus 49 ist bei diesem Anbieter an Bord
  • Die beliebte Glücksspirale kann hier ebenfalls gespielt werden
  • Mehrere Sofortlotterien erweitern das Angebot
  • Mobiles Spielen per Smartphone Apps für iOS und Android
  • Spielgemeinschaften erhöhen Gewinnchancen auf den Schein
  • Keno ist als Lotterie ebenfalls verfügbar
  • Europäische Jackpots gehören zum Leistungsspektrum
  • Kostenfreie Support-Rufnummer für die Kunden

Angebot von Lotterien

Der Tipp24 Test zeigt, dass es sich hier um einen Anbieter handelt, bei dem es eher auf Klasse als auch Masse ankommt. Das zeigt sich in dem Angebot an Lotterien, das hier bereitgestellt wird. Der Kunde kann hier auf drei Lotterien zurückgreifen. Dies hört sich natürlich im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, die teilweise 50 oder mehr Lotterien im Angebot haben, nicht viel an – allerdings würde dieses Statement Tipp24 nicht gerecht, denn der Kunde kommt hier dennoch voll auf seine Kosten.

6 aus 49: Hierbei handelt es sich um die wohl bekannteste Lotterie für Spieler aus Deutschland. Schon seit mehreren Jahrzehnten wartet die Spieler vor allem jeden Samstagabend gespannt auf die Ziehung der Lottozahlen. In früheren Jahren wurden diese noch live im TV übertragen, die Ziehung war seinerzeit ein echtes Ereignis. Zwar musste die Live-Übertragung mittlerweile anderen Dingen weichen, doch an ihrer Popularität hat diese Lotterie nichts eingebüßt. Der Spieler tippt sechs Zahlen und hofft, dass sowohl diese als auch die richtige Superzahl gezogen werden. Tritt dieser Fall ein, dann winkt der große Jackpot, der auch schon einmal bis in den zweistelligen Millionenbereich anwachsen kann. Diese Lotterie gibt es nicht nur samstags, sondern auch mittwochs. Doch das Auswählen aus sechs Zahlen ist nicht das Einzige, was diese Lotterie so beliebt macht. So gibt es zum Beispiel auch mehrere Voll- und Teilsysteme. Hierbei werden deutlich mehr Reihen gespielt, was die Gewinnchancen natürlich in die Höhe schnellen lässt. Darüber hinaus kann man auch noch sein Glück im Spiel 77, Super 6 oder bei der Glücksspirale versuchen. Die eben genannten Optionen oder die Systemscheine sind nicht bei allen Anbieter spielbar. Von daher finden nicht zuletzt die Freunde des klassischen 6 aus 49 mit all seinen Facetten bei Tipp24 eine gute Plattform. Der Spieler hat hier die Möglichkeit, seine ganz persönlichen Glückszahlen auf dem Schein unterzubringen. Wenn es schnell gehen soll und auf Glückszahlen keinen großen Wert gelegt wird, kann er aber auch einen Quicktipp spielen. Hierbei werden die Zahlen per Zufallsgenerator angekreuzt. Der Kunde kann sogar wählen, wie viele Felder auf einem Spielschein angekreuzt werden sollen.

Euro Jackpot: Der Euro Jackpot hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Lotterien in ganz Europa gemausert. Kein Wunder, denn der Jackpot beträgt bei jeder Ziehung mindestens zehn Millionen Euro. Nicht selten wächst der Jackpot weit über diese Summe hinaus an, so dass ein Volltreffer hier das Ende aller finanziellen Sorgen bedeuten würde. Es gab schon einige Fälle, in denen der geknackte Jackpot sowohl Einzelpersonen als auch Tippgemeinschaften glücklich gemacht hat. Dem Spieler stehen hier insgesamt 50 Zahlen zur Verfügung, aus denen er fünf aussuchen muss. Darüber hinaus wählt er aus zehn Eurozahlen noch einmal zwei aus. Wenn alle getippten Zahlen gezogen werden, ist der Jackpot geknackt. Doch auch abseits des ganz großen Jackpots können einige Gewinnkassen für einen guten Gewinn sorgen. Die Ziehung des Euro Jackpots findet einmal pro Woche (freitags) im finnischen Helsinki statt. Zugelassen sind für diese Lotterie Spieler aus vielen europäischen Ländern. Wie auch beim Lotto 6 aus 49 kann der Kunde hier entweder seine eigenen Glückszahlen spielen oder den Schein automatisch und per Zufallsgenerator ausfüllen lassen. Die Anzahl der Felder, die mit einem Quicktipp ausgefüllt werden sollen, kann er ebenfalls wählen.

Euro Millions: Die Euro Millions sind eine weitere Lotterie, die für eine Reihe von Spielern aus ganz Europa zugänglich ist. Das Spielprinzip ähnelt dem des Euro Jackpots. Hier müssen ebenfalls aus einem Pool von 50 Zahlen fünf ausgewählt werden. Hinzu kommen noch einmal zwei Sternzahlen, die aus den Ziffern eins bis elf ausgesucht werden können. Die Ziehung dieser Zahlen findet sogar zweimal die Woche statt. Die Glückszahlen werden in Paris gezogen. Wenn der Spieler mit Glücksgöttin Fortuna im Bunde ist, kann er hier ebenfalls Jackpots abräumen, die teilweise sogar im dreistelligen Millionenbereich liegen können. Das Ausfüllen des Scheins funktioniert genauso, wie es auch bei den anderen Lotterien der Fall ist. Man wählt entweder seine Glückszahlen oder lässt den Schein per Zufallsgenerator ausfüllen. Auch hier kann die Anzahl der Felder gewählt werden. Anders als beim Euro Jackpot steht dem Spieler bei den Euro Millions auch ein Systemschein zur Verfügung. Dieser kostet zwar mehr, erhöht aber die Gewinnchancen um ein Vielfaches.

Keno: Beim Keno handelt es sich um eine Lotterie, die sich ebenfalls sehr großer Beliebtheit erfreut. Beim Keno wählt der Spieler aus einem Pool von 70 Zahlen zehn aus. Je nachdem, wie viele Zahlen gezogen werden, gewinnt er. Der Spieler kann auch den Wert des Spielscheins bestimmten. Hier gilt: Je höher der Einsatz, desto größer ist auch der potenzielle Gewinn.

Besondere Optionen: Eine Option, die hier bereits thematisiert wurde, ist das Ausfüllen der Scheine per Zufallsgenerator, auch Quicktipp genannt. Doch es gibt noch weitere Dinge, von denen der Kunde hier profitieren kann. Zum Beispiel kann er die Laufzeit des Scheins wählen. Hierbei kann er sogar ein Abo wählen, so dass er garantiert keine Ziehung verpasst. Denn man stelle sich den Ärger vor, wenn die eigenen Glückszahlen ausgerechnet dann gezogen werden, wenn man gerade keinen Schein gespielt hat. Eine weitere Option ist das Ändern der Scheinnummer. Diese ist vor allem dann von Bedeutung, wenn zusätzlich zu den normalen Zahlen auch noch die Glücksspirale, Super 6 oder das Spiel 77 gewählt werden. Denn die Spielscheinnummer dient hier gewissermaßen als Spieltipp und Spielticket. Aber auch die Superzahl, die beim Lotto über Jackpot oder normalen Sechser entscheidet kann man auf diese Art und Weise verändern. Für alle Lotterien gilt zudem die Option „Jackpotjäger“. Wenn man diese Option wählt, dann wird der Schein so lange gespielt, bis der Jackpot von einem Spieler geknackt wurde. Sobald irgendein Spieler also den großen Wurf gelandet hat, endet dieser Schein.

Die Zusatzangebote

Einige Anbieter gehen mit Zusatzangeboten wie zum Beispiel Online Casinos, Live Casinos oder anderen Dinge ins Rennen. Bei Tipp24 ist auch hier das Angebot klein, aber fein.

Spielgemeinschaften: Der Kunde hat hier die Möglichkeit, bei ausgewählten System- und Normalscheinen zu spielen. Das Gute: Man spielt hierbei in einem Team mit mehreren Personen, die ebenfalls auf der Suche nach dem ganz großen Wurf sind. Der Vorteil liegt auf der Hand. Je mehr Spieler einen oder mehrere Scheine spielen, desto höher ist die Gewinnchance. Denn der Einsatz wird durch alle Spieler geteilt. Allerdings werden auch die Gewinne geteilt, so dass der Spieler im allerschlechtesten Fall nur einen Bruchteil der Gewinnsumme erhält. Dennoch entfallen statistisch gesehen sehr viele hohe Gewinne auf eine Spielgemeinschaft.

Sofortlotterien: Bei Tipp24 gibt es kein Online Casino oder etwas in der Art. Dafür gibt es aber eine Reihe von Sofortlotterien. Hierunter fallen zum Beispiel Rubbellose, das Sofortlotto, Sudoku, Glücksrad oder der Super Cash Buster. Bei diesen Spielen hat der Kunde die Möglichkeit, sofort bares Geld zu gewinnen. Beim Glücksrad zum Beispiel kann er mit einem Klick auf den entsprechenden Button das Rad in Gang setzen und darauf hoffen, dass die Nadel in einem hochpreisigen Feld zum Stehen kommt. Natürlich gibt es aber auch Extra-Drehs, kleinere Beträge und Nieten. Der Super Cash Buster erinnert ein wenig an Tetris. Der Spieler klickt auf einen Würfel. Und je nachdem, welche Farbe auf diesem Würfel erscheint, werden mehrere farbige Kästchen im Spielfeld weggesprengt. Für jedes gesprengte Kästchen gibt es einen Punkt in der entsprechenden Farbe. Ist die Anzeige komplett gefüllt, gewinnt der Spieler den jeweiligen Betrag, der sich dahinter verbirgt. In dem entsprechenden Menü auf der Webseite verbergen sich aber noch weitere Sofortlotterien, die nicht nur für ein kurzweiliges Spielerlebnis, sondern auch für satte Gewinne sorgen können.

Bonusangebote

Bonusangebote im klassischen Sinne gibt es hier nicht. Bei einigen Anbietern gibt es zum Beispiel Willkommensboni. Diese sehen dann so aus, dass der Einsatz für den allerersten Schein, der sich im Warenkorb befindet und gespielt wird, bei Misserfolg erstattet wird. Der Tipp24 Test zeigt, dass es ein solches Angebot hier aber nicht gibt. Der Kunde kann lediglich per Freundschaftswerbung einen Gutschein in Höhe von zehn Euro erhalten. Die geworbene Person erhält ebenfalls einen Gutschein über zehn Euro.

Kontoeröffnung

Bevor man als Spieler und Lottofreund in den Genuss der verschiedenen Möglichkeiten kommen kann, muss man natürlich ein Konto erstellen. Damit ein solches Konto erstellt werden kann, müssen natürlich einige Daten angegeben werden. Zum Beispiel muss der Kunde bei der Registrierung seine E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort vergeben. Dieses muss im Bereich zwischen 6-20 Zeichen liegen. Im weiteren Verlauf der Registrierung müssen noch weitere Angaben gemacht werden. Zu den Pflichtangaben gehört hier der volle Name, die Anschrift und das Geburtsdatum. Es ist absolut notwendig, dass diese Daten der Wahrheit entsprechen. Denn sollte jemand bei der Angabe der Daten – insbesondere beim Alter – schummeln, kann dies unter anderem dazu führen, dass bis dahin erzielte Gewinne storniert werden. Das Konto wird als Konsequenz natürlich auch geschlossen. Optional ist die Angabe der Mobilfunknummer. Wer zum Beispiel per SMS über Spielergebnisse und mögliche Gewinne informiert werden möchte, kann diese Nummer natürlich angeben. Wichtig: Vor dem Abschluss der Registrierung muss unbedingt die Checkbox aktiviert werden, in der man der Altersüberprüfung zustimmt und die AGB akzeptiert.

Einzahlung und Auszahlung

Das Angebot der Ein- und Auszahlungsoptionen ist hier ein wenig mau. Wie die Tipp24 Erfahrungen zeigen, kann der Kunde lediglich eine Kreditkarte oder eine Bankkarte, die mit einem Konto verknüpft ist, nutzen. Darüber hinaus steht auch noch die Sofortüberweisung zur Verfügung. Aber auch bei dieser Variante werden die Daten aus dem Online Banking sowie eine gültige TAN benötigt. Ein Vorteil bei Tipp24: Der Kunde kann die Gebühren für die Tippscheine auch per Bankeinzug bezahlen. Diese Option wiederum wird nicht von allzu vielen Anbietern aufgeführt. Dafür fehlen hier allerdings Varianten wie etwa PayPal, Skrill, Neteller, die Paysafecard oder ähnliche Dinge.

Mobiles Angebot

Das mobile Spielen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung – auch im Bereich der Lotterien. Denn es kann immer mal wieder vorkommen, dass ein Kunde gerne noch von unterwegs einen Schein spielen möchte, ohne auf den heimischen Desktop-PC angewiesen zu sein. Die Tipp24 Erfahrungen zeigen, dass man hier auch für den mobilen Alltag gerüstet ist. Denn es wird eine entsprechende Smartphone App angeboten, die dieses mobile Spielen ermöglicht. Das Gute: Die App ist für die beiden großen Betriebssysteme – iOS und Android – verfügbar. Der Download kann auf zwei Arten erfolgen. Android User folgen dem Link oder scannen einfach den QR Code, der auf der Seite angezeigt wird. Natürlich können Sie die App auch direkt im PlayStore herunterladen. Apple-Nutzer können ebenfalls den Barcode einscannen und werden dann sofort zum Store weitergeleitet. Natürlich können auch sie direkt zu eben jenem Store gehen und die App von dort aus laden. Die Tipp24 App bietet Zugang zu den Lotterien, so dass ein Spielen von unterwegs bei diesem Anbieter problemlos möglich ist.

Lizenz und Hintergrund

Das Wichtigste: Der Anbieter ist staatlich zertifiziert. Ausgestellt wurde die Lizenz von der Gambling Commission Großbritanniens. Dieser Umstand ist ein Zeichen dafür, dass man hier sicher und seriös spielen kann, ohne Betrug oder Abzocke fürchten zu müssen. Die Gambling Commission prüft vor der Lizenzvergabe ganz genau, ob die nötigen Bestimmungen und Voraussetzungen erfüllt werden, um eine solche Lizenz zu erhalten. Die Sicherheit der Kundendaten ist hierbei genauso wichtig wie die eingezahlten Gelder oder eine garantierte Ausschüttung im Falle eines Gewinns. Die Gambling Commission überprüft regelmäßig, ob die Standards eingehalten werden. Seinen Sitz hat das Unternehmen ebenfalls in Großbritannien.

Kundendienst

Der Kundendienst ist ein weiteres Aushängeschild eines jeden Anbieters. Denn wenn ein Kunde einmal eine Frage oder aber auch ein Problem hat, das er gerne klären möchte, so muss er sich auf einen kompetenten Service verlassen können, der den Anforderungen entspricht. Der Tipp24 Test zeigt, dass der Support vor allem aus zwei Gründen einen guten Eindruck macht. Der telefonische Support ist zum Beispiel in der Zeit von 9-21 Uhr kostenfrei zu erreichen. Die kostenfreie Nummer gilt nicht nur für Anrufe aus dem Festnetz, sondern auch für das Mobilfunknetz. Darüber hinaus weiß der sehr umfangreiche FAQ-Bereich zu gefallen. Der Kunde bekommt hier Antworten auf eine ganze Menge Fragen, die eine persönliche Kontaktaufnahme mitunter unnötig machen. Hierbei werden nicht nur allgemeine Fragen zum Konto oder der Registrierung behandelt, sondern auch spezielle Fragen zu den einzelnen Lotterien oder Sofortlotterien. Da kann der Umstand, dass ein Live Chat fehlt, durchaus verschmerzt werden.

Fazit

Bei Tipp24 kann der Kunde mit gutem Gewissen ein Konto anlegen. Der Anbieter ist sicher, was durch die Lizenz der britischen Gambling Commission bestätigt wird. Diese Behörde überwacht den Anbieter ständig und stellt sicher, dass die nötigen Standards eingehalten werden. Das Angebot selbst mag auf den ersten Blick ein wenig mager aussehen. Doch dafür bietet Tipp24 mehrere Lotterien mit netten und profitablen Zusatzfunktionen an. Nicht zu vergessen sind hier die Sofortlotterien, die für Spielspaß sorgen und auch im Glücksfall gute Gewinne bescheren können. Ebenfalls löblich sind das mobile Angebot und der gute Kundendienst. Ein wenig Nachholbedarf besteht allerdings bei den Zahlungsvarianten. Hier haben andere Anbieter, die unter anderem auch digitale Geldbörsen im Programm haben, die Nase ein wenig vorn.

1 vote